Wirtschaftsmathematik

Wirtschaftsmathematik ist ein Teilgebiet der Mathematik, in dem mathematische Modelle dazu genutzt werden, ökonomische Zusammenhänge darzustellen. Solche Modelle finden Anwendung in den folgenden Bereichen: BWL VWL (sowohl in der sogenannten Mikroökonomie, d.h. zur Modellierung des Verhaltens einzelner Wirtschaftssubjekte wie z.B. eines Unternehmens oder eines Haushalts,  als auch in der Makroökonomie zur Modellierung des Verhaltens einer weiterlesen…